Spezialtipp

Männer mit Erfahrung

Bild: SWR/Monika Maier

Freitag, 22:03 Uhr SWR2

SWR2 Krimi

Männer mit Erfahrung

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Castle Freeman, Bearbeitung und Regie Irene Schuck. V.li.n.re.: Lester (Walter Renneisen), Lillian (Meike Droste), Nate (Stefan Haschke).

Tagestipp

Heute, 22:04 Uhr rbb Kultur

HÖRSPIEL

Die Ermüdeten oder das Etwas, das wir sind Von Bernhard Studlar Mit Robert Gallinowski, Cathleen Gawlich, Godehard Giese, Bettina Hoppe, Bettina Kurth, Florian Lukas, Anne Müller, Max von Pufendorf, Michael Rothschopf, Katharina Marie Schubert und Rainer Strecker Regie: Anouschka Trocker Produktion: rbb 2020 - Ursendung -

Konzerttipp

Heute, 13:05 Uhr SWR2

SWR2 Mittagskonzert

Benjamin Kruithof (Violoncello) Zala Kravos (Klavier) Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 3 A-Dur op. 69 Jacques Offenbach: "Harmonie des bois" op. 76 Nr. 2 "Les Larmes de Jacqueline" Johannes Brahms: "Wie Melodien zieht es mir" op. 105 Nr. 1, Bearbeitung (Konzert vom 22. September 2019 in der Synagoge, Schweich) Igor Strawinsky: "Dumbarton Oaks" Es-Dur Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Michael Francis Anton Reicha: Quintett Es-Dur op. 88 Nr. 2 Monet Bläserquintett Gustav Holst: Quintett As-Dur op. 14 Monet Bläserquintett Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543 Staatsorchester Rheinische Philharmonie Leitung: Paul Goodwin

Hörspieltipp

Heute, 22:04 Uhr rbb Kultur

HÖRSPIEL

Die Ermüdeten oder das Etwas, das wir sind Von Bernhard Studlar Mit Robert Gallinowski, Cathleen Gawlich, Godehard Giese, Bettina Hoppe, Bettina Kurth, Florian Lukas, Anne Müller, Max von Pufendorf, Michael Rothschopf, Katharina Marie Schubert und Rainer Strecker Regie: Anouschka Trocker Produktion: rbb 2020 - Ursendung -

Featuretipp

Heute, 19:05 Uhr BR-Klassik

Das Musik-Feature

Rhapsodie in Grün Wie die Klassik-Szene auf den Klimawandel reagiert Von Dagmar Penzlin Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr Weiterzumachen wie bisher ist keine gute Idee: Der Klimawandel schreitet rasanter voran als von Wissenschaftlern prognostiziert. Auch klassische Musiker und der Klassik-Betrieb an sich stehen vor der Herausforderung, darauf zu reagieren. Organisatorisch wie künstlerisch. "Wir sind ganz klar am Ende unserer Zeit. Und wir Musiker sind ein Teil unserer Zeit." So die Geigerin Patricia Kopatchinskaja. Sie engagiert sich für Umweltprojekte und tritt etwa mit dem Orchester des Wandels auf. Gegründet haben es schon 2011 Musiker der Staatskapelle Berlin unter dem Dach der NaturTon-Stiftung. Die Programme ihrer "Klimakonzerte" sollen gerade auch die Klimakrise emotional erfahrbar machen. Die Berliner Musiker waren Pioniere. Jetzt kommt das Thema Klimawandel breiter in der Klassik-Szene an: zum Beispiel mit Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten", algorithmisch bearbeitet durch Daten zum Klimawandel und zur sinkenden Artenvielfalt, oder durch "Zukunftswerkstätten Musik und Klima". Darüber hinaus versuchen Veranstalter von klassischen Konzerten, ihren CO2-Fußabdruck zu verkleinern. So planen in Dänemark die Helsingborger Symphoniker, ab 2020 keine Solisten mehr einzuladen, die mit dem Flugzeug anreisen müssten; sie selbst reisen mit der Bahn. In Freiburg setzen die Albert-Konzerte zunehmend auf Klimaneutralität. Und auch andere Orchester wie Solisten hinterfragen ihre Routinen.

Podcast

Bayern 2

Museumsrücken

Museumsbesuche machen krank - sagen amerikanische Experten, und die müssen's ja wissen. Da versteift der Rücken und ruckzuck geht das auch auf die mentale Einstellung über. In Zukunft hockt man sich dann wohl doch lieber wieder vor die Glotze. Das schont Rücken und Geist. Eine Glosse von Helmut Schleich.

Hören

Hörspiel-Download

WDR

The Cruise (8/8): Die Nacht der Gottesanbeterin

Teil 8 -Thriller- Die tödliche "Nacht der Gottesanbeterin" steht bevor. Verzweifelt sucht die Truppe einen Ausweg. Angeblich soll ihnen "das Geheimnis der Insel" helfen, das Spiel zu gewinnen. Aber wie sollen sie das Geheimnis finden? Und wie können sie es zu ihren Gunsten nutzen? // Von Edgar Linscheid und Stuart Kummer / Regie: Stuart Kummer / WDR 2014 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören